Jobcenter neigen zur Diskriminierung?

08.09.2017/EG aus dem Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB), Berlin WZB-Forscher: Jobcenter benachteiligen bei Anfragen Menschen mit ausländischen Namen „In dem Experiment haben die Forscher in den Jahren 2014 und 2015 fiktive E-Mails an 408 Jobcenter geschickt. Die Forscher verwendeten sechs deutsch, türkisch und rumänisch klingende Namen. Die Mails variierten unter Weiterlesen…

Von 8dF1v0, vor

Der Job als Arbeitsvermittler

03.09.2016/EG aus dem arbeitspolitischen Blog ’o-ton-arbeitsmarkt.de‘ des Instituts für Sozialpolitik und Arbeitsmarktforschung (ISAM) der Hochschule Koblenz, Remagen O-Ton Arbeitsmarkt mit einem Beitrag über die Arbeitsbedingungen einer ehemaligen Arbeitsvermittlerin „Frisch von der Uni und auf Jobsuche. Das traf auch auf Katharina (32 Jahre) aus Hamburg* zu. Vier Monate war sie arbeitssuchend, Weiterlesen…

Von 8dF1v0, vor