Geldvermögen privater Haushalte steigt auf 7,1 Billionen Euro

16.07.2021/EGQuelle: Deutsche Bundesbank, Frankfurt am Main Geldvermögen der privaten Haushalte in Deutschland steigt im ersten Quartal 2021 auf 7.143 Milliarden Euro, eine Vermehrung in Höhe 11,9 Prozent gegenüber I/2020 Wie die Deutsche Bundesbank mitteilt, summierte sich das Geldvermögen¹ der privaten Haushalte² in Deutschland, im ersten Quartal 2021, auf 7,1 Billionen Weiterlesen…

Video-Tipp: Wem gehört die Welt?

16.06.2021/EGQuelle: 3sat, Mainz Dokumentation über die Geschichte des Eigentums Besitz und Reichtum gehen einher mit Ungleichheit und Gewalt, denn mit dem ersten Zaun gab es den ersten Streit. Zugleich ist Eigentum die Basis früher Zivilisationen und Imperien – wie dem Römischen Reich. Viele der Errungenschaften von damals gelten bis heute. Weiterlesen…

Von 8dF1v0, vor

Einkommen: 2017 meldeten 24.743 Steuerpflichtige in Deutschland Einkommen von über einer Million Euro

18.05.2021/EGQuelle: Statistisches Bundesamt (Destatis), Wiesbaden Zahl der Einkommensmillionäre stieg 2017 um 8,3 Prozent Im Vergleich zu 2016 stieg der Gesamtbetrag der Einkünfte (GdE) von 1,614 Billionen Euro auf 1,690 Billionen Euro (+ 4,7 %), das zu versteuernde Einkommen (zvE) erhöhte sich um 65,1 Milliarden Euro (+ 4,8 %) auf 1,419 Weiterlesen…

Steuern: Spenden wegen geringer Besteuerung

27.04.2021/EGQuelle: ORF, Wien Fehlende Steuergerechtigkeit motiviert Millionenerbin ihr „Geburtenglück“ zu nutzen „…weil in Österreich Vermögen und damit Macht und Lebenschancen wahnsinnig ungleich verteilt sind. Ein Prozent der Bevölkerung halten 40 Prozent des Vermögens. Ich werde dazugehören und ich habe nicht arbeiten müssen und daher ergibt sich für mich die Verantwortung Weiterlesen…