Pflege: Ein organisch wachsendes Geschäftsfeld

21.07.2021/EGQuelle: Investigate Europe, Berlin Quequers Capital*: „Der deutsche Markt für private Pflegeheime wird auf einen Wert von etwa 30 Milliarden Euro geschätzt, mit einer stabilen Wachstumsrate von über 3 % aufgrund einer alternden Bevölkerung und dem stetigen Trend hin zu Privatisierung der öffentlichen Anbieter.“ Die 28 größten Pflegeheimbetreiber in Europa Weiterlesen…

Buchtipp: Working Class

07.05.2021/EG Julia Friedrichs: Working ClassWarum wir Arbeit brauchen, von der wir leben können Sachbuch (Arbeitswelt, Armut, Rente, Ungleichheit) „Die Generation nach den Babyboomern ist die erste nach dem Zweiten Weltkrieg, die ihre Eltern mehrheitlich nicht wirtschaftlich übertreffen wird. Obwohl die Wirtschaft ein Jahrzehnt lang wuchs, besitzt die Mehrheit in diesem Weiterlesen…

Buchtipp: Die Rente

02.04.2021/EG Klaus Müller: Die Rente Sachbuch (Alterssicherung, Rente, Politik, Wirtschaft) „Klaus Müller stellt zunächst die Entstehung des deutschen Rentensystems im Zuge der Bismarck’schen Politik von Zuckerbrot und Peitsche gegenüber der sozialistischen Arbeiterbewegung dar. Danach verfolgt er, wie es vor und nach dem Zweiten Weltkrieg weiterging, um sodann die gegenwärtige Situation Weiterlesen…

Mindestlohn: Wie wenig ist angemessen?

27.02.2021/EG Quelle: Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliches Institut (WSI) der Hans-Böckler-Stiftung, Düsseldorf Malte Lübker, wissenschaftlicher Mitarbeiter am WSI, und Thorsten Schulten, Politikwissenschaftler am WSI und an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen, untersuchten die Entwicklung angemessener Mindestlöhne in der EU Auszug (Report Seite 15): „Nach den Berechnungen der Kommission müssten die Mindestlöhne mit einer Zuwachsrate Weiterlesen…

Rente: Das notwendige Brutto

30.09.2020/EG Quelle: Deutscher Bundestag, Berlin Bruttolohn in Höhe von 24.000 Euro jährlich ermöglicht nach 45 Jahren ein Grundsicherungsniveau? Das rentenversicherungspflichtige Jahresentgelt für 45 Beitragsjahre an nötigen Entgeltpunkten für eine Nettorente in Höhe des durchschnittlichen Bruttobedarfs in der Grundsicherung im Alter (außerhalb von Einrichtungen) des gleichen Jahres betrug 23.886 Euro im Weiterlesen…