Migration: Flucht und Vertreibung nimmt zu

20.06.2021/EGQuelle: UNHCR, Flüchtlingshilfswerk der Vereinten Nationen, Genf UNHCR: Zahl der vor Gewalt, Verfolgung und Menschenrechtsverletzungen fliehenden Menschen ist im vergangenen Jahr auf über 82 Millionen (+ 3,6 %) gestiegen Auszug: „2020 ist das neunte Jahr in Folge, in dem die Zahl der weltweit zur Flucht gezwungenen Menschen gestiegen ist. Heute Weiterlesen…

Migration: Flucht und Vertreibung haben im letzten Jahrzehnt zugenommen

20.05.2021/EGQuelle: Fachkommission Fluchtursachen der Bundesregierung, Berlin Motive sind u. a. Gewalt, Umweltzerstörung, demografischer Druck sowie Perspektivlosigkeit Auszug: „Die seit Jahren steigenden Flüchtlingszahlen verdeutlichen, dass die internationale Gemeinschaft mehr in die Minderung von Fluchtursachen investieren muss. Die Zahl der Flüchtlinge, die unter das Mandat des Hochkommissars für Flüchtlinge der Vereinten Nationen Weiterlesen…

Ein Blick nach Syrien

25.07.2020/EG Quelle: Michael Lüders, Berlin Michael Lüders, Politikberater, Publizist und Autor, berichtet über die (geo)politische Situation in Syrien Den Video-Podcast (28 Min.) sehen Sie hier ↗michael-lueders.de. Flucht und Asyl: Woher die Antragsteller kommen, lesen Sie hier ↗mediendienst-integration.de.

Von 8dF1v0, vor

Tötungs- und Zerstörungsprodukte in alle Welt?

20.07.2020/EG Quelle: Greenpeace, Hamburg Simone Wisotzki, wissenschaftliche Mitarbeiterin am Leibnitz-Institut Hessische Stiftung Friedens- und Konfliktforschung (HSFK) Frankfurt am Main, untersuchte Rüstungsexporte aus Deutschland der vergangenen 30 Jahre „Deutschland genehmigt und exportiert Kriegswaffen und Rüstungsgüter in Kriegs- und Krisenländer, in Staaten mit Menschenrechtsverletzungen und in Spannungsregionen. Gerade dort tragen auch deutsche Weiterlesen…