Privilegierte Gesellschaften

28.08.2016/EG Ökonomen Prof. Dr. Achim Truger und Dr. Katja Rietzler mit einem Beitrag zum Mythos „Der Abbau der kalten Progression ist überfällig“ Fakt 2: „Für einen alleinstehenden Durchschnittsverdiener ohne Kinder betrüge der Effekt der kalten Progression im Jahr 2016 bei unveränderter Gültigkeit des Tarifs aus dem Jahr 2014 kaum mehr Weiterlesen…

Die Grenzen im Kopf

27.08.2016/EG aus der Deutsch Türkischen Zeitung (DTZ), Berlin Politologe Yasin Baş mit einem Beitrag zur Loyalitätsdebatte „Loyalitätsentscheidungen von Menschen zu verlangen, die sich seit Jahrzehnten mit Hand, Schweiß, Kopf und Herz für die Entwicklung Deutschlands einsetzen, ist nichts als eine identitätsstiftende und künstliche Ausgrenzungsmethode …“ ↗dtz-news.de

Von 8dF1v0, vor

Direkte Demokratie

26.08.2016/EG aus dem Ökonomieblog Ökonomenstimme, Zürich Prof. Dr. Gebhard Kirchgässner mit einem Beitrag zur Mitbestimmungsdebatte „Tatsächlich übernehmen Politiker sehr häufig keine Verantwortung, selbst wenn sie großen Schaden angerichtet haben. Dies gilt auch in Demokratien. Im Gegensatz zur Bevölkerung müssen sie oft nicht einmal die negativen Konsequenzen ihrer Entscheidungen ausbaden …“ Weiterlesen…

Von 8dF1v0, vor

Buchtipp

26.08.2016/EG

Karen Duve: Macht

Roman (dystopischer Thriller)

Wir schreiben das Jahr 2031: Staatsfeminismus, Hitzewellen, Wirbelstürme, Endzeitstimmung und ein 50-jähriges Klassentreffen in der Hamburger Vorortkneipe ›Ehrlich‹. Dank der Verjüngungspille Ephebo, der auch Sebastian Bürger sein gutes Aussehen verdankt, … (mehr …)