Buchtipp: Hörensagen

24.09.2021/EG Åsa Wikforss: Hörensagen Sachbuch (Fakten, Manipulationen, Medien, Meinungen, Nachrichten, Wissen) „Angesichts der Kakophonie sich widersprechender Stimmen fühlt man sich schnell verloren und neigt dazu, den Glauben an die Vernunft und an die Möglichkeit der Wahrheitsfindung aufzugeben. Genau das wollen die Apostel des Postfaktischen ja auch erreichen. Dieses Buch stellt Weiterlesen…

Hörfunk-Tipp: Lobbyismus in der Forschung

20.06.2018/EG aus dem Bayerischen Rundfunk (BR), München Sabine Straßer, Moderatorin, im Gespräch mit Christian Kreiß, Wirtschaftswissenschaftler, über den Einfluss der Industrie auf die Hochschulforschung „Die Zigarettenindustrie hat es vorgemacht. Jahrzehntelang haben Tabakunternehmen wissenschaftliche Artikel publiziert, die den Zusammenhang zwischen Rauchen und bestimmten Krankheiten infrage stellten. Jeder weiß heute, dass Rauchen Weiterlesen…

Hörfunk-Tipp: Faked Science

15.07.2017/EG aus dem Bayerischen Rundfunk (BR), München Gabriele Knetsch, Autorin und Journalistin, über Manipulation und Betrug in der Wissenschaft „Der Betrug des niederländischen Sozialpsychologen Diederik Stapel machte Schlagzeilen: wie konnte es geschehen, dass der prominente Forscher vor den Augen seiner Kollegen über Jahre hinweg Daten einfach erfand? Ein Einzelfall? Oder Weiterlesen…