19.12.2016/EG aus dem Deutschen Bundeswehr-Verband (DBwV), Bonn

Einsatz in Mali erinnert DBwV-Vorsitzenden Wüstner an fehlerhaften Einsatz in Afghanistan

DBwV-Vorsitzender André Wüstner: „Operativ ist in Mali wenig von einem vernetzten Ansatz zu sehen. Ich habe die Sorge, dass dauerhaft die gleichen Fehler wie in Afghanistan gemacht werden: zielloser Einsatz von Entwicklungsgeldern, wenig Koordination zwischen den Ressorts gepaart mit Machbarkeitsillusionen und überzogene Erwartungen.“ ↗dbwv.de

Ergänzende Informationen zum Einsatz in Mali lesen Sie hierbundeswehr.de.

Kategorien: Allgemein