‘Verteufelung‘ einer Religion

27.12.2016/EG aus dem Deutschlandfunk, Berlin

Rechts- und Islamwissenschaftler Prof. Dr. Mathias Rohe: “ Alles, was schiefläuft, wird der Religion zugeschrieben“

„… in Saudi-Arabien. Das ist schon auch eine Wurzel religiösen Übels, wenn ich das so sagen darf. Denn dieser extrem intolerante Wahhabismus gegen andere Muslime, gegen Schiiten, gegen Mystiker, schon gleich gegen alle anderen Nicht-Muslime, das ist …“ deutschlandfunk.de