Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Buchtipp: Sprache als Macht im digitalen Zeitalter

07.01.2022/EG

Jürgen Nowak: Sprache als Macht im digitalen Zeitalter

Sachbuch (Digitalisierung, Sprache)

„Im digitalen Zeitalter des 21. Jahrhunderts hat Sprache eine besondere, neue Rolle. Wie sieht diese Macht in Anbetracht von Fake News, Verschwörungstheorien und Hassnachrichten aus? Wer Sprache in ihrer mächtigen Rolle umfänglich verstehen möchte, kann sich mit diesem Band auf eine Reise durch die sprachtheoretischen Grundlagen von Aristoteles bis Judith Butler begeben.“

Autor

Dr. phil. habil. Jürgen Nowak ist emeritierter Hochschullehrer für Soziale Ökonomie und Soziologie an der Alice Salomon Hochschule Berlin. Er spricht fließend Englisch, Französisch, Italienisch, Russisch, Spanisch und Türkisch und hat Kenntnisse in zahlreichen weiteren Sprachen.

Wochenschau Verlag, ISBN: 978-3-7344-1431-2, Buch, 19 Euro

Die Kommentare sind deaktiviert.