14.12.2016/EG aus dem TV-Format ’FAKT‘ des ARD, Mainz

Überwachungstechnik des US-Herstellers ‘NetBotz‘ spionieren Behörden und Unternehmen aus

„FAKT liegen Belege vor, dass diese Geräte an Dutzende sicherheitsrelevante Firmen ausgeliefert worden sind. Darunter befinden sich Konzerne wie Jenoptik, MTU und OHB (Galileo Programm). Betroffen sind außerdem Großkonzerne wie Volkswagen, die Deutsche Bank, die Telekom und …“ mdr.de

Kategorien: Allgemein