08.09.2016/EG aus dem ökonomisch-philosophischen Blog ’agora42‘, Stuttgart

agora42-Interview mit Bestatterin Andrea M. Haller zum Thema Trauer

„Wenn jemand stirbt, dann sind die ersten Gefühle Schmerz, Schock, Angst, Schrecken; oft auch Erleichterung, wenn jemand lange krank war. Die richtige Trauer fängt erst nach dem Abschied an. Dieses „um das kreisen, was einem fehlt“, das kommt nicht in den ersten zwei Wochen, sondern erst, …“ ↗agora42.de

Kategorien: Allgemein