29.09.2016/EG aus dem Gemeinschaftssender ‚3sat‘, Mainz

Expertenrunde zum Thema Vertrauensverlust in die Arbeit der Medien / Heute Abend, ab 21 Uhr in ‚3sat‘

Laut Präambel der publizistischen Grundsätze (Pressekodex) nehmen Verleger, Herausgeber und Journalisten „ihre publizistische Aufgabe fair, nach bestem Wissen und Gewissen, unbeeinflusst von persönlichen Interessen und sachfremden Beweggründen wahr.“ Wie es trotz dieser ‘Arbeitsgrundlage‘ zum Vertrauensverlust in deutsche Medien kommen konnte und weiteren Fragen bespricht Gastgeber Gert Scobel in seiner Sendung ‘scobel‘ mit seinen Gästen Prof. Dr. Susanne Fengler, Kommunikationswissenschaftlerin, Prof. Dr. Bernhard Pörksen, Medienwissenschaftler und Stefan Niggemeier, Onlinejournalist und Medienkritiker.

Kategorien: Allgemein