Diebstahl im ‘Cloud‘

26.09.2017/EG aus dem Medium THE GUARDIAN, London The Guardian: Etwa 400.000 Personen und Top-Adressen – in Großbritannien – könnten von der Attacke betroffen sein Nach einer Meldung des ‘Guardian‘ hatte die weltweit agierende Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Deloitte im März dieses Jahres einen sogenannten Hack entdeckt. Es wird davon ausgegangen, dass die Hacker Weiterlesen…

Von 8dF1v0, vor

CCC: Software zur Auswertung der Bundestagswahl ist unsicher

07.09.2017/EG aus dem CHAOS COMPUTER CLUB (CCC), Hamburg CCC analysiert gravierende Schwachstellen einer bei der Bundestagswahl verwendeten Auswertungssoftware / Praktisch anwendbare Angriffstools werden im Sourcecode veröffentlicht „Hacker des Chaos Computer Clubs (CCC) haben eine in mehreren Bundesländern zur Erfassung und Auswertung der kommenden Bundestagswahl verwendete Software auf Angriffsmöglichkeiten untersucht. Die Weiterlesen…

Vorratsdatenspeicherung verstößt gegen Unionsrecht

23.06.2017/EG aus dem Oberverwaltungsgericht für das Land Nordrhein-Westfalen (OVG NRW), Münster OVG NRW: Vorratsdatenspeicherung ist mit dem Recht der Europäischen Union nicht vereinbar „Die im Dezember 2015 gesetzlich eingeführte und ab dem 1. Juli 2017 zu beachtende Pflicht für die Erbringer öffentlich zugänglicher Telekommunikationsdienste, die bei der Nutzung von Telefon- Weiterlesen…

Verlage wollen Leser entmündigen?

30.05.2017/EG aus dem Medium NETZPOLITIK.ORG, Berlin Markus Reuter, Redakteur, zum Datenschutz(selbst)verständnis der Verlagshäuser „Im Entwurf zur E-Privacy-Verordnung ist eine Passage enthalten, die den Nutzerinnen und Nutzern erlaubt, selbstbestimmt das allgegenwärtige Tracking auf Webseiten zu unterbinden. Gegen diese tatsächliche Verbesserung des Datenschutzes lobbyieren Verleger aus ganz Europa: Sie wollen, dass …“ Weiterlesen…

Von 8dF1v0, vor

Netzaktivitäten

06.01.2017/EG aus dem digitalpolitischen Blog ’netzpolitik.org‘, Berlin netzpolitik.org: Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung, nutzte Fotos aus BKA-Datenbank und von privaten Webseiten „Bei einem Workshop anlässlich der vom FBI mitfinanzierten ‘Tattoo Recognition Technology Challenge‘ (Tatt-C), zu der das amerikanische National Institute of Standards and Technology (NIST) geladen hatte, präsentierte im Weiterlesen…

Von 8dF1v0, vor