BND speichert alles?

03.09.2016/EG aus dem digitalpolitischen Blog ‘netzpolitik.org‘, Berlin netzpolitik.org: BND bricht dutzendfach Gesetz und Verfassung „Der BND hat die Daten seiner Massenüberwachung illegal gespeichert und muss sie unverzüglich löschen. Das stellt die Bundesdatenschutzbeauftragte in einem geheimen Bericht fest, den wir veröffentlichen. Sie kritisiert schwerwiegende Rechtsverstöße und massive Beschränkungen ihrer Kontrollkompetenz …“ Weiterlesen…

Von 8dF1v0, vor