03.11.2016/EG aus dem Statistischen Bundesamt (Destatis), Wiesbaden

Anteil der von Armut oder sozialer Ausgrenzung bedrohten Bevölkerung ist in Deutschland seit 2008 nahezu unverändert hoch

Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, war im Jahr 2015 jeder fünfte Bundesbürger – das sind 16,1 Millionen Menschen in Deutschland – von Armut oder sozialer Ausgrenzung bedroht. Der ‘Wert‘ stagniert seit dem Jahr 2008. destatis.de

Kategorien: Allgemein