10.01.2017/EG aus dem Kultursender ‘arte‘, Strasbourg

Heute Abend, 20:15 Uhr, sendet ‚arte‘ eine Dokumentation (57 Minuten) über den gesundheitlichen Einfluss von Milch

Für die Befürworter aus Wissenschaft und Industrie ist klar: Milch und Milchprodukte sind sauber, gesund und für eine ausgewogene Ernährung wichtig. Milchkritiker sind in ihren Augen ideologisch geprägte Stimmungsmacher. Kritische Wissenschaftler und Ärzte dagegen berufen sich auf neue Studienergebnisse und persönliche Erfahrungen mit ihren Patienten. Sie warnen, Milchkonsum sei mitverantwortlich für zahlreiche Zivilisationskrankheiten wie Allergien oder Diabetes – und sogar Krebs. Die Dokumentation versucht eine Klärung. ↗arte.tv

Kategorien: Allgemein