Leiharbeit: Von der Arbeitskraft zum Arbeitsmittel

08.05.2019/EG Quelle: Deutscher Bundestag, Berlin Vor zwei Jahren wurde das Arbeitsnehmerüberlassungsgesetz geändert / Bilanz: Im April 2019 wurden in 17 Branchen Tarifverträge mit einer Höchstüberlassungsdauer von mehr als 18 Monate registriert Das am 01. April 2017 in Kraft getretene und überarbeitete Arbeitnehmerüberlassungsgesetz sollte die Überlassungsdauer auf maximal 18 Monate begrenzen. Weiterlesen…

Leiharbeit: Arbeitsleistung, von der andere profitieren

28.11.2018/EG Quelle: Regensburg-Digital, Regensburg Im BMW-Werk Regensburg endete im Oktober das Engagement für rund 1.000 Leiharbeiter „Rund 1.000 Beschäftigte haben Ende Oktober mit dem Ende der Nachtschicht im BMW-Werk Regensburg ihre Arbeit verloren. (…). Für die Stammbelegschaft gab es eine Erfolgsprämie, für die Leiharbeiter warme Worte zum Abschied.“ ↗regensburg-digital.de Im Weiterlesen…

Arbeitswelt: Das Geschäft mit Leiharbeitskräften steigt ungebremst

27.02.2018/EG aus der Bundesagentur für Arbeit, Nürnberg 1993 lag die Zahl der Leiharbeitnehmer bei jahresdurchschnittlich 114.000 – 2017 bei 1,01 Mio. BA-Bericht zur aktuellen Entwicklung in der Zeitarbeit: „Im gleitenden Jahresdurchschnitt Juli 2016 bis Juni 2017 waren gut eine Million Leiharbeitnehmer in Deutschland sozialversicherungspflichtig oder ausschließlich geringfügig beschäftigt. Der Anteil Weiterlesen…

Eine Million Leiharbeiter

25.08.2017/EG

Zahl der Arbeitnehmer von Zeitarbeitgebern von 630.324 im Jahr 2006 auf 992.756 am 31.12.2016 (+ 57,5 %)

Im Dezember 2016 waren bundesweit 992.756 Arbeiter sozialversicherungspflichtig oder ausschließlich geringfügig bei Zeitarbeitgebern beschäftigt. bundestag.de

Einen Überblick zur Entwicklung der sogenannten Arbeitnehmerüberlassung lesen Sie hierwikipedia.org.

Das Geschäft mit Arbeitskräften – die Großen der Branche in Deutschland: (mehr …)