28.10.2016/EG aus dem Deutschen Bundestag, Berlin

Bundesregierung prüft Verbot von Ad-Blockern

Ad-Blocker ermöglichen dem Leser einer Internetseite die Ausblendung unerwünschter Werbung. Auf eine ‘Kleine Anfrage‘ der Fraktion ’DIE LINKE‘, zur Prüfung eines Ad-Blocker-Verbotes durch die Bund-Länder-Kommission zur Medienkonvergenz, antwortete die Bundesregierung, dass sie derzeit prüft, „ob gesetzliche Regelungen für ein Verbot von Ad-Blockern erforderlich sind.“ bundestag.de

Ergänzende Informationen zum Thema ‘Ad-Blocker‘ lesen Sie hiergolem.de und hier heise.de.

Kategorien: Allgemein