09.02.2017/EG aus dem Statistischen Bundesamt (Destatis), Wiesbaden

Exportüberschuss (Importdefizit) erreicht mit 252,9 Milliarden Euro neuen Rekordwert

Die Außenhandelsbilanz schloss im Jahr 2016 mit dem bisher höchsten Überschuss von 252,9 Milliarden Euro um 3,5 Prozent über dem Vorjahreswert ab. Wie das Statistische Bundesamt anhand vorläufiger Ergebnisse weiter mitteilt, wurden im Jahr 2016 von Deutschland Waren im Wert von 1.207,5 Milliarden Euro exportiert und Waren im Wert von 954,6 Milliarden Euro importiert. destatis.de

Zum Thema

„Der Welthandel ist ein Nullsummenspiel, bei dem die Überschüsse des einen die Defizite des anderen sind.“ makronom.de

„Ungesunder Überschuss“ ↗boeckler.de.

Kategorien: Allgemein