07.12.2016/EG aus dem Medium ‘Le Monde diplomatique‘, Paris/Berlin

Journalist Owen Bennett-Jones mit einem Beitrag über die ideologischen Unterschiede zwischen Islamischem Staat und al-Qaida (deutsch: die Basis/seit 2001 auch ‘Qaida al-Jihad‘)

„Nachdem sich die beiden Organisationen einige Jahre lang gegenseitig respektiert hatten, eskalierten 2013 die Spannungen wegen eines Streits um die Kontrolle über die syrische Dschihadistengruppe Al-Nusra-Front. Der Konflikt spitzte sich am Ende derart zu, dass …“ monde-diplomatique.de

Ergänzende Informationen über die Spaltung des Jihad-Salafismus in Syrien lesen Sie hierbpb.de.

Kategorien: Allgemein