Klimawandel: Anstieg von Hitzerekorden und Extremregen

07.10.2021/EGQuelle: Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung (PIK), Berlin Zunehmende Hitze- und Niederschlagsextreme, die weit außerhalb des historischen Klimas liegen „Die Häufigkeit monatlicher Hitzerekorde hat in den letzten zehn Jahren um das 90-fache zugenommen, im Vergleich zu 1951-1980. Das haben Forschende in Beobachtungsdaten festgestellt. Die monatlichen so genannten 3-Sigma-Ereignisse – Hitzewellen, die stark Weiterlesen…

Rente: Private Altersvorsorge kann sich nicht jeder leisten?

06.10.2021/EGQuelle: Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung (DIW), Berlin Die DIW-Forscher Johannes Geyer, Markus M. Grabka und Peter Haan, untersuchten die Akzeptanz der privaten Altersversorgung „Vor 20 Jahren wurde im Zuge der Rentenreform 2001 die Einführung der Riester-Rente beschlossen: Die Riester-Rente sollte ein wesentlicher Baustein des Alterssicherungssystems in Deutschland werden und das Weiterlesen…

Video-Tipp: „Push – Für das Grundrecht auf Wohnen“

04.10.2021/EGQuelle: arte, Strasbourg Dokumentation über einen wenig regulierten Renditemarkt: Wohnimmobilien „Überall auf der Welt schnellen die Mietpreise in den Städten in die Höhe und Langzeitmieter werden aus ihren Wohnungen herausgedrängt. Der Film folgt Leilani Farha, der UN-Sonderberichterstatterin für das Menschenrecht auf Wohnen, wie sie die Welt bereist, um herauszufinden, wer Weiterlesen…

Buchtipp: Dürre

01.10.2021/EG Uwe Laub: Dürre Roman (Thriller, Klimawandel) „Der Klimawandel beschleunigt sich unaufhaltsam. Dürren und Ernteausfälle nehmen weltweit zu. In ganz Europa herrscht Hungersnot. Um der wachsenden Bedrohung etwas entgegenzusetzen, beschließen die Länder drastische Maßnahmen: Landwirtschaftliche Betriebe werden verstaatlicht, eine App soll den CO2-Fußabdruck eines jeden Bürgers kontrollieren. Als die Geschwister Weiterlesen…