Einfluss der Finanzindustrie auf die Gesetzgebung untersucht

10.12.2020/EG Quelle: Bürgerbewegung Finanzwende, Berlin Studie: Finanzindustrie investiert über 200 Millionen Euro pro Jahr in die Lobbyarbeit in Deutschland und beschäftigt dafür mehr als 1.500 Mitarbeiter „Der zerstörerische Einfluss der Finanzmärkte wurde im Jahr 2008 offensichtlich, als fehlende Regulierung und eine gefährliche Machtkonzentration im Finanzsektor eine weltweite Rezession auslösten. Diese Weiterlesen…

‘Krankheitserreger‘ in der Gesundheitspolitik II

25.06.2020/EG Quelle: RWI – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung, Essen Anna Werbeck, Wirtschaftswissenschaftlerin am RWI, Ansgar Wübker, Wirtschaftswissenschaftler an der Ruhr-Universität in Bochum, und Nicolas R. Ziebarth, Wirtschaftswissenschaftler an der Cornell University in Ithaca/USA, erforschten die Terminvergabe von Facharztpraxen für Krankenversicherte Für die Studie fragte eine Testperson einem standardisierten Protokoll folgend telefonisch Weiterlesen…

Das deutsche Kastensystem

24.02.2020/EG Quelle: Bernd Hontschik, Frankfurt am Main Deutschlands Zwei-Klassen-Medizin / Diagnose eines Chirurgen (…). „Deutschland ist also das einzige Land weit und breit, das einem Zehntel seiner Bevölkerung die Möglichkeit einräumt, sich mit der privaten Krankenversicherung aus dem Solidarsystem zu verabschieden. Dafür gibt es keinen vernünftigen Grund. Sämtliche unserer Nachbarländer Weiterlesen…

Der Markt für Krankheiten

17.02.2020/EG Quelle: Bertelsmann Stiftung, Gütersloh Bertelsmann-Studie: Wären alle Bundesbürger gesetzlich versichert, könnten die Beitragssätze der Krankenkassen um 0,7 bis 0,2 Prozentpunkte sinken „Im dualen System der deutschen Krankenversicherung können sich Privatversicherte dem solidarischen Risikoausgleich entziehen. Dies geht zulasten der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV). Denn Privatversicherte verdienen nicht nur deutlich besser, sie Weiterlesen…

Riester-Rente: Nur für Versicherer rentabel

03.12.2019/EG Quelle: Bund der Versicherten (BdV), Hamburg BdV: Lobbyverband der Versicherer verschleiert Riester-Desaster „Der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e. V. (GDV) hat jüngst in einer Stellungnahme, mit Bezug auf eine Studie der Deutschen Rentenversicherung Bund (DRV), die Riester-Rente als Erfolg gefeiert. Nach Prüfung durch den Bund der Versicherten e. V. Weiterlesen…