Buchtipp: Skandal in Togo

16.09.2016/EG

Rebekka Habermas: Skandal in Togo – Ein Kapitel deutscher Kolonialherrschaft

Sachbuch (Geschichte, Politik)

Das wahre Gesicht des deutschen Kolonialismus: Im Mittelpunkt steht ein Skandal, der sogar den Reichstag im fernen Berlin auf den Plan rief: 1900 soll der Kolonialbeamte Geo Schmidt eine junge Afrikanerin vergewaltigt haben. Doch solche Übergriffe waren in den Kolonien nahezu alltäglich, warum also die Aufregung? Hier erfahren wir, worum es wirklich ging: Der Kolonialbeamte, eigentlich der mächtigste Mann vor Ort, rang nicht nur mit der afrikanischen Bevölkerung … „Buchtipp: Skandal in Togo“ weiterlesen