Wem nutzen Trojaner?

01.06.2017/EG aus dem Deutschen Bundestag, Berlin Anhörung im Ausschuss Recht und Verbraucherschutz zur Anwendung von staatlicher Schadsoftware Die Bundesregierung stellte im Februar einen Entwurf eines Gesetzes zur Änderung des Strafgesetzbuches, des Jugendgerichtsgesetzes, der Strafprozessordnung und weiterer Gesetze vor. Der Entwurf enthält Maßnahmen zur Steigerung der Effizienz der Strafverfolgung, darunter auch Weiterlesen…

Von 8dF1v0, vor

Mangelhafter Staatstrojaner

19.08.2016/EG aus dem Chaos Computer Club (CCC), Hamburg Stellungnahme des CCC zum Einsatz staatlicher Spionagesoftware „Anders als die Justizministerkonferenz argumentiert, ist aus Sicht des CCC die „Quellen-TKÜ“ kein „unverzichtbares Instrument der Strafverfolgung“, sondern eine mit hohen Risiken behaftete Schadsoftware. Würde die Nutzung solcher Software ausgeweitet, entstünden staatliche Interessenkonflikte …“ ↗ccc.de