REWE darf coop übernehmen

29.10.2016/EG aus dem Bundeskartellamt, Wiesbaden

Bundeskartellamt gibt Übernahme von coop durch REWE unter Auflagen frei

Die coop e. G. betreibt in den Bundesländern Brandenburg, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen und Hamburg rund 200 Filialen unter der Marke sky. Im Jahr 2015 erzielte coop einen Umsatz von 1,23 Milliarden Euro. REWE ist der zweitgrößte Lebensmitteleinzelhändler in Deutschland. Ihr Umsatz betrug im Jahr 2015 etwa 36 Milliarden Euro. Der REWE-Konzern verfügt bundesweit über ca. 6.000 Filialen. REWE plant mindestens 55 Prozent an der Kieler Supermärkte Nord Vertriebs GmbH & Co. KG zu erwerben, in die die Standorte der Kieler coop eingebracht werden. „REWE darf coop übernehmen“ weiterlesen