Armut: Zahl der Tafelkunden steigt

11.05.2021/EGQuelle: Tafel Deutschland, Berlin Nachfrage an Lebensmittel aus Tafeleinrichtungen ist besonders bei Rentnern, ALG-II-Bezieher und Kurzarbeitern stark gestiegen „Fast vierzig Prozent der bundesweit über 950 Tafeln verzeichnen im Vergleich zum September 2020 mehr Kundinnen und Kunden. Bei weiteren vierzig Prozent der Tafeln ist die Anzahl der Gäste zwar gleichgeblieben, ihre Weiterlesen…

Landwirtschaftliche Düngepraxis verschmutzt Grundwasser

26.02.2020/EG Quelle: Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung (DIW), Berlin Besonders hohe Grenzwertüberschreitungen treten in Gebieten mit überwiegend landwirtschaftlicher Flächennutzung auf „Seit über einem Jahrzehnt verletzt Deutschland, wie andere EU-Staaten auch, den Grenzwert der Grundwasserbelastung mit Nitrat. Die Europäische Richtlinie 91/676/EWG zum „Schutz der Gewässer vor Verunreinigung durch Nitrat aus landwirtschaftlichen Quellen“ Weiterlesen…

„Guten Appetit“

03.05.2017/EG aus der NRO foodwatch, Berlin foodwatch: „Jede zweite Legehenne erleidet Knochenbrüche, jede fünfte Milchkuh wird vorzeitig geschlachtet, jedes dritte Schwein entwickelt eine Lungenentzündung, hat Leber- oder Gelenkserkrankungen“ „Der Wissenschaftliche Beirat für Agrarpolitik (WBA) beim Bundeslandwirtschaftsminister kam im März 2015 in einem umfangreichen Gutachten zur Lage in Deutschlands Ställen und Weiterlesen…

Ein Blick nach Südsudan

22.04.2017/EG Südsudan: Erst Krieg, jetzt Hungertot / Kriegsbedingte Umweltschäden bleiben ungeklärt / Ölkonzern verunreinigt Grundwasser „Im Südsudan versuchen Familien auf unterschiedliche Weise, mit dem Nahrungsmangel umzugehen: Sie essen Ernte- oder Saatgutvorräte, verkaufen Vieh und anderen Besitz, nehmen ihre Kinder aus der Schule oder ziehen weg, um anderswo Hilfe zu finden. Weiterlesen…

Von 8dF1v0, vor

Unersättlich

10.01.2017/EG aus der NRO Oxfam Deutschland, Berlin Konzernatlas 2017 mit Daten und Fakten über die Agrar- und Lebensmittelindustrie vorgestellt / Konzerne kaufen Konzerne / Anteil der reinen Spekulation am Handel mit Nahrungsmittel stieg von 12 Prozent Mitte der 1990er Jahre auf aktuell 70 Prozent „Finanzkräftige Kapitalanleger beeinflussen immer mehr das Weiterlesen…

Von 8dF1v0, vor