Buchtipp: Der Klimawandel und die internationale Klimapolitik in Zahlen

11.08.2017/EG

Stephan Buhofer: Der Klimawandel und die internationale Klimapolitik in Zahlen – Eine Geschichte von Morgen
Eine Übersicht

Sachbuch (Klima, Politik, Daten)

Zahlen spielen in der Diskussion rund um den Klimawandel eine zentrale Rolle. Sie sind der Ausgangspunkt für eine adäquate Klimapolitik und die Information der Öffentlichkeit. Doch was bedeuten all die Zahlen rund um Emissionen und Reduktionsziele und vor allem: Wo genau steht die Menschheit heute? (mehr …)

Subventionen für fossile Energien

05.07.2017/EG aus der NRO Greenpeace, Hamburg Studie über den Umfang fossiler Subventionen in den G20-Ländern veröffentlicht: G20 subventionieren fossile Energien laut IMF-Schätzung mit rund 4,4 Bio. US-Dollar pro Jahr „Politisch werden Subventionen für fossile Energien häufig damit begründet, einkommensschwache bzw. von Armut betroffene Bevölkerungsgruppen durch eine subventionierte Energieversorgung zu unterstützen. Weiterlesen…

Von 8dF1v0, vor

Klimaschutz-Debatte: Gebildet und umweltschädlich

03.06.2017/EG aus dem Medium OXI, Berlin Niko Paech, Umweltökonom, über neue Lebensstile, Vorbilder, Öko-HeuchlerInnen und die große Rolle der Avantgardisten „Wenn jemand pro Woche fünf Stunden im Gemeinschaftsgarten mitarbeitet, kein Auto fährt, im Bioladen einkauft, nur fair produzierte Kleidung kauft – und zwei Mal im Jahr nach New York fliegt, Weiterlesen…

Von 8dF1v0, vor

Subventionierte Umweltbelastung

23.05.2017/EG aus dem Deutschen Bundestag, Berlin Automobilindustrie wurde in den vergangenen zehn Jahren mit über einer Milliarde Euro subventioniert Im Zeitraum 2007 bis 2017 förderten verschiedene Bundesministerien die Automobilindustrie mit 1.150.000.000 Euro. Die Liste der subventionierten Unternehmen lesen Sie hier↗bundestag.de. Eine Berechnung der Steuereinnahmen durch eine gleichwertige Besteuerung des Dieselkraftstoffes Weiterlesen…

Von 8dF1v0, vor