Werbeblocker ist rechtens

19.04.2018/EG aus dem Bundesgerichtshof, Karlsruhe

Angebot des Werbeblockers AdBlock Plus nicht unlauter – Axel Springer Verlag hatte auf Unterlassung geklagt

Der u.a. für das Wettbewerbsrecht zuständige I. Zivilsenat hat heute entschieden, dass das Angebot des Werbeblockerprogramms AdBlock Plus nicht gegen das Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb verstößt. bundesgerichtshof.de

Zum Thema

Informationen aus der Hauptversammlung der Axel Springer SE lesen Sie hier axelspringer.de.

Syrien: Das Gift in den Meldungen

12.04.2018/EG

Syrien: ARD-Mittagsmagazin weist auf manipulierte Bilder und Nachrichten hin

Montag, 09.04.2018: Die Bundesregierung hat den mutmaßlichen Giftgasangriff auf Duma in der syrischen Region Ost-Ghouta „auf das Allerschärfste“ verurteilt. „Das Vorgehen des Regimes ist abscheulich, es ist menschenverachtend und es verstößt gegen elementare Regeln des humanitären Völkerrechts“, sagte Regierungssprecher Seibert. bundesregierung.de

Eine Orientierungshilfe durch das mit dem ‘Vermutungs-Virus‘ erfassten Nachrichten-Stakkato im Syrien-Konflikt sehen Sie im ARD-Mittagsmagazin (Minute 14 bis Minute 23) daserste.de.

Zum Thema

Unser Beitrag vom 09.04.2018 – Die Fundamente des Irak-Krieges: Lügen

Nachtrag am 13.04.2018
Die mangelhafte Arbeit von Leitmedien im Fall Skripal nachdenkseiten.de.

Buchtipp: Informiert euch!

06.04.2017/EG

Nina Horaczek, Sebastian Wiese: Informiert euch!
Wie du auf dem Laufenden bleibst, ohne manipuliert zu werden

Sachbuch (Informationen, Medien)

Nie zuvor verfügte die Menschheit über so viele Informationen wie heute. Noch nie war der Zugang zu Informationen leichter. Genau das bringt auch Probleme mit sich. Was ist richtig, was falsch? Wer belügt uns und warum?

Wie können wir Falschinformation schnell selbst entlarven? Was können wir tun, wenn wir selbst von Internetlügen oder Cybermobbing betroffen sind? Wer macht die Zeitung und wem gehört sie? Können uns Medien auch mit richtigen Zahlen belügen? Und wie verändern Fake News unsere Welt?

Demokratie braucht informierte Wähler. Nach ihrem Bestseller »Gegen Vorurteile. Wie du dich mit guten Argumenten gegen dumme Behauptungen wehrst« legen Nina Horaczek und Sebastian Wiese nun einen kritischen Wegweiser durch die Medienwelt vor. Das Buch ist aber auch ein eindringlicher Appell, speziell an junge Leserinnen und Leser: Lasst euch nicht belügen – informiert euch! Weiterlesen

Hörfunk-Tipp: Du bist das Produkt

03.04.2018/EG aus dem Deutschlandfunk, Berlin

Beitrag von John Lanchester, britischer Schriftsteller und Journalist, über das Geschäft um das Sammeln und Verkaufen von Aufmerksamkeit

„… in gewisser Weise arbeitet jeder, der auf Facebook ist, für Facebook – und steigert so den Wert des Unternehmens. (…) Facebook ist im Wesentlichen ein Werbeunternehmen, dem der Inhalt seiner Seite gleichgültig ist, außer was dessen Nutzen bei der zielgerichteten Platzierung und dem Verkauf von Werbeanzeigen angeht.“ Teil1deutschlandfunk.de, Teil2deutschlandfunk.de (jeweils 29 Minuten)

Medien im Kampf um Werbeetats

31.03.2018/EG aus dem Medium OXI, Berlin

Tom Strohschneider, OXI-Redakteur, über Facebook, die alten Medien und die ökonomischen Konkurrenzverhältnisse

„Ein interessanter Aspekt in der Debatte über Facebook ist, worüber nicht so viel gesprochen wird: über die ökonomischen Konkurrenzverhältnisse zwischen denen, die nun mit Aufmachern und Titelgeschichten den datenverarbeitenden Konzern kritisieren, und Facebook selbst.“ oxiblog.de