Lohn nach Tarif

01.03.2017/EG aus dem Statistischen Bundesamt (Destatis), Wiesbaden

Tarifverdienste wurden 2016 um durchschnittlich 1,9 % ohne Sonderzahlungen bzw. um 2,0 % mit Sonderzahlungen gegenüber 2015 angehoben

Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, waren die Tarifverdienste – gemessen am Index der tariflichen Monatsverdienste einschließlich Sonderzahlungen – im Jahr 2016 durchschnittlich 2,0 Prozent höher als im Vorjahr. Das ist der geringste Anstieg seit 2011 (+ 1,7 Prozent). destatis.de

Zum Thema

Inflationsrate: Die Jahresteuerungsrate gibt das Statistische Bundesamt für das Jahr 2016 mit 0,5 Prozent an. destatis.de

Tarifbindung: Unser Beitrag vom 21.02.2017 ‚Deutschlands prekäre Arbeitswelt‘